Fisch Tacos

Fisch Tacos

Gesund, lecker und super schnell zubereitet– heute zeige ich euch meine Go-To Fisch Tacos. Für mich passt der Tell Riesling von Weingut Kaufmann (hier gehts zum Video), der von würzigen Noten und einer schön eingebunden Säure gezeichnet ist, perfekt dazu. Die Limette in den Tacos komplementiert meiner Meinung nach hervorragend die typische Rheingauer Riesling Säure. Gewürze wie Kreuzkümmel und Cayenne Pfeffer unterstreichen zusätzlich die würzigen Aromen des Weins. Die Tacos sind super easy und schnell gemacht und begeistern definitiv jeden deiner hungrigen Gäste.

Die Füllung kannst du natürlich nach Belieben variieren. Falls du kein Fisch magst, schmecken die Tacos auch wunderbar mit grilled chicken oder vegetarisch mit geräucherten Tofu. Wenn es richtig schnell gehen muss oder du dir einfach nur ein Arbeitsschritt sparen willst, kannst du die Tortillas auch durch gekaufte Soft oder Hard Shell Tacos erseten. Alternativ zum Riesling kannst du das Essen auch mit einem Grauburgunder oder Chardonnay servieren. Die Hauptsache ist das es dir und deinen Gästen schmeckt und ihr gemeinsam mit einem Gläschen Wein anstoßen könnt.

 

Cheers und viel Spaß beim Ausprobieren!

Fisch Tacos

Zutaten für 4 Personen

Für die Tortillas brauchst du:

Mehl Cosis Kitchen

500g Mehl

1 Pck Backpulver

1 Prise Salz

2 El Öl

200 ml Wasser

Für die Fischsoße brauchst du:

250g Sauerrahm

100g Sriracha Soße

Mayonnaise Cosis Kitchen

80g Mayonnaise

Limette Cosis Kitchen

Saft 1/2 Limette + Abrieb

Salz

Pfeffer Cosis Kitchen

Pfeffer

Sonst brauchst brauchst du noch:

Kabeljau Cosis Kitchen

600g Kabeljau

Feta Cosis Kitchen

200 g Hirtenkäse

Limette Cosis Kitchen

1/2 Limette

Tomate Cosis Kitchen

200g Cherry-tomaten

Salat Cosis Kitchen

1/2 Römersalat-herzen

Avocado Cosis Kitchen

1 Avocado

Rote Zwiebel Cosis Kitchen

1/2 Zwiebel rot

Koriander Cosis Kitchen

1/2 Bund Koriander

Cayenne Pfeffer Cosis Kitchen

Cayenne Pfeffer

Kreuzkümmel Cosis Kitchen

Kreuz-kümmel

Salz

Pfeffer Cosis Kitchen

Pfeffer

Der Teig:

1. Für den Teig vermengst du Mehl, Backpulver und eine Prise Salz. Nach und nach gibst du lauwarmes Wasser und Öl hinzu, bis sich der Teig zu einer klumpenfreien, weichen Kugel formt.

2. Nun wickelst du den Teig in Frischhaltefolie und lässt ihn für mindesten 25 min im Kühlschrank ruhen. Es ist wichtig, dass der Teig für das spätere Weiterverarbeiten kühl ist damit er nicht klebt und er gut auszurollen ist.

3. Kurz vor dem Essen den Teig in kleine Kugeln formen und auf ca. 15 cm Durchmesser ausrollen. Hierfür habe ich eine Nudelmaschine verwendet. Falls du keine hast, kannst du auch ein Nudelholz nehmen hauptsache dieTortillas werden richtig dünn.

4. Anschließend eine Pfanne auf mitllere bis hoher Stufe ohne Öl erhitzen und die ausgerollten Tortillas von beiden Seiten erwärmen. 

 

Tipp: Damit deine Tortillas beim Servieren noch warm sind und nicht austrocknen, empfehle ich dir sie zwischen zwei Suppentellern warm zu halten. Optional kannst du natürlich auch Alufolie zum Abdecken verwenden.

Der Fisch:

1. Backofen auf 190 ° C Ober-/ Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier vorbereiten.

2. Fisch von beiden Seiten mit Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel und Cayenne Pfeffer marinieren.

3. Mit etwas Olivenöl beträufeln und falls es ein paar Kalorien mehr sein dürfen mit ein kleinen Stück Butter versehen. Dadurch wird der Fisch gold-braun und saftig.

4. Für ca. 20 min auf mittlerer Schiene backen.

 

Das Topping:

1. Zwiebel in feine Würfel schneiden.

2. Cherry Tomaten vierteln.

3. Avocado in mundgerechte Stücke schneiden.

4. Blätter von Koriander und Salat abtrennen und zerkleinern.

5. Hirtenkäse oder Feta in kleine Würfel schneiden.

6. Für die Soße die oben erwähnten Zutaten miteinander in einer Schüssel vermischen. Ich benutze die Sriracha Soße von Kühne, die nicht ganz so intensiv und scharf ist wie beispielsweise die bekannte von Flying Goose. Dementsprechend musst du die Menge der Sriracha nach deinem Geschmack anpassen.

6. Zu guter Letzt die Limetten in Scheiben schneiden und alles in seperate Schälchen anrichten und servieren. 

Guten Appetit, lass es dir schmecken!

Fisch Tacos

Fisch Tacos

Einfache und super lecker Fisch Tacos, perfekt für jede Party oder zu einem schönen Glas Riesling
Vorbereitungszeit 1 Std.
Zubereitungszeit 15 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Mexikanisch
Portionen 4 Personen

Equipment

  • Küchenmaschine oder Nudelholz
  • Ofen
  • Pfanne

Zutaten
  

  • 600 Gramm Kabeljau frisch
  • 500 Gramm Weizenmehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 250 Gramm Sauerrahm
  • 100 Gramm Sriracha Sauce
  • 80 Gramm Mayonnaise
  • 1/2 Rote Zwiebel
  • 200 Gramm Hirtenkäse
  • 1/2 Römersalatherzen
  • 200 Gramm Cherrytomaten
  • 1/2 Bund Koriander
  • 1 Avocado
  • 1 Limette Bio
  • 200 ml Wasser
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl
  • Cayennepfeffer
  • Kreuzkümmel

Anleitungen
 

Teig

  • Mehl, Backpulver und eine Prise Salz vermengen.
    Nach und nach Wasser hinzugeben, bis der Teig sich zu einer klumpenfreien Weichen Kugel formt.
  • Teig in Frischhaltefolie wickeln und für 25 min in Kühlschrank legen.
  • Kleine Teig Kugeln zu Tortillas ausrollen.
  • Tortillas in einer Pfanne ohne Öl auf mittlerer Stufe fertig backen.

Fisch

  • Backofen auf 190°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Fisch von beiden Seiten mit Salz,Pfeffer, Kreuzkümmel und Cayenne Pfeffer marinieren und mit Olivenöl oder alternativ Butter beträufeln.
  • Für ca. 20 min auf mittlerer Schiene backen.

Topping

  • Für die Soße, Sauerrahm, Mayonnaise, Sriracha Sauce, Saft einer 1/2 Limette + Abrieb in einer Schüssel vermengen und mit Salz/Pfeffer abschmecken.
  • Zwiebeln würfeln, Cherry Tomaten vierteln, Avocado in mundgerechte Stücke schneiden, Blätter von Koriander und Salat zerkleinern, Hirtenkäse in Würfel schneiden un Limetten in Scheiben schneiden.
  • Toppings in kleine Schüsseln geben und zusammen mit dem Fisch und den Tacos anrichten.
Keyword einfach, Fisch, lecker, party, schnell, Tacos

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating